Loading...
Biotonne 2017-10-25T15:35:48+00:00

Biotonne

Im 14-tägigen Turnus werden die Biotonnen mit speziell ausgerüsteten Müllpressfahrzeugen geleert. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Biotonne möglichst in einem abgeschlossenen Raum untergebracht ist, um Schädlingsbefall (z. B. durch Ratten) zu vermeiden. Stellen Sie die Tonne frühestens einen Tag vor der Leerung an die Straße.

Im Auftrag des Abfallwirtschaftverbandes Nordschwaben weisen wir darauf hin, dass die wir lediglich als Transporteur für den AWV tätig sind.

Was gehört hinein

  • Bananen, Blumenerde
  • Eierschalen
  • Fruchtschalen (z.B. von Nüssen, Apfelsinen)
  • Gemüseabfälle (z.B. Zwiebel- und Kartoffelschalen)
  • Kaffeesatz und Kaffeefilter, Küchentücher
  • Laub und Grasschnitt
  • Obstabfälle
  • Pflanzenreste
  • Sägemehl, Sägespäne (unbehandelt)
  • Teesatz und Teefilter
  • Wildkräuter, Wurzeln (kein Wurzelstöcke)
  • zerkleinerte Zweige

Störstoffe

  • Alufolien
  • Asche
  • Batterien
  • Brot und Backwaren
  • Dosen
  • Farbreste
  • Fleisch-, Fisch- und Wurstreste
  • Getränkekartons
  • Glas
  • Haustierstreu
  • Holzteile
  • Hygieneartikel
  • Illustrierte
  • Kunststoffbehälter oder -folien
  • Medikamente
  • Textilien
  • Öl, Ölruß
  • Porzellan
  • Schnüre
  • Speisereste
  • Staubsaugerbeutel
  • Straßenkehricht
  • Tapeten- und Teppichreste
  • Windeln

Kontaktpersonen

Thomas Baumann

Thomas Baumann

Wertstoffe
Christian Drabek

Christian Drabek

Wertstoffe

Verwandte Inhalte